elbēn
Illustrationen

elbēn heißt zwei Herzen auf Syrisch-Arabisch.

Treu dem Motto zwei Herzen möchte elbēn eine Begegnungsstätte für verschiedene Kulturen sein, in der jeder Mensch willkommen ist. Gestartet mit einem Crowdfounding 2015, wollte elbēn den aus Syrien geflüchteten Menschen die Möglichkeit bieten, sich eine reale Existenz in Münster aufzubauen. Was als syrisches Team begann, ist nun noch internationaler geworden und Menschen aus den verschiedensten Teilen der Welt sind für die Zubereitung und den Verkauf von Manakish und anderen levanten Speisen verantwortlich. Dazu wird elbēn auch von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und Workawayer*innen unterstützt.

Den Mitarbeiter*innen bei elbēn wird die Möglichkeit geboten, interkulturelle Begegnungen zu erfahren und eine finanzielle Unabhängigkeit zu schaffen. Durch elbēns Standorte am Aasee und in Münsters Nordstadt, wie auch den drei Food Trucks, könnte elbēn levantes Streefood mit regionalen Akzenten verkaufen und so interkulturelle Begegnungen finanzieren und noch weiter ausbauen. elbēn freut sich dich willkommen zu heißen.

Die Illustrationen sind in Zusammenarbeit mit dem MARKETING TEAM ELBĒN und der Kommunikationsdesignerin ©DORA entstanden.

WWW.elben.org
Illustrationen
Illustration zwei Personen mit weißen Haaren und dunkler Haut
elben Buchklub Stolz und Vorurteil von Jane Austen